Liebe Patient*innen,

unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie bietet Ihnen alle Möglichkeiten, die für die Diagnostik und Therapie seelischer Erkrankungen notwendig sind.

Der stationäre Bereich der Klinik umfasst sechs Stationen und drei Tageskliniken, in denen Sie nach ärztlicher Überweisung für eine vollstationäre oder teilstationäre Behandlung aufgenommen werden können.

Im ambulanten Bereich stehen Ihnen eine Poliklinik sowie unsere Psychiatrische Institutsambulanz mit zahlreichen Spezialambulanzen zur Verfügung, in denen wir Sie zu unterschiedlichen Schwerpunkten therapeutisch behandeln.

Sowohl im stationären als auch im ambulanten Rahmen können wir Sie zu allen psychischen Erkrankungen behandeln.

Psychiatrische Notfallbehandlung (24 Stunden/Tag)

Telefon: 0551 3966610
Psychiatrische Klinik
Von-Siebold-Str. 5
37075 Göttingen

Corona-Krisen-Hotline für Patient*innen:

Telefon: 0551 38434505

Eine Pinselsammlung vor einem Bild

Therapieangebote

Je nach Krankheitsbild können wir Ihnen psychotherapeutische oder medikamentöse Therapien, Ergo-, Physio-, oder Soziotherapien anbieten.

Ein Warteraum

Ambulante Angebote

Für zahlreiche Krankheitsbilder haben wir eine Ambulanz eingerichtet. Hier finden Sie eine Übersicht.

Ein Wegweiser zu den Stationen.

Stationäre Aufnahme

Der stationäre Bereich der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Göttingen umfasst neun Stationen.

Studienprobanden gesucht

Wie entwickelt sich die geistige Leistungsfähigkeit im höheren Alter? Um dieser Frage nachzugehen, suchen wir Freiwillige ab 60 Jahre, die ihre geistige Leistungsfähigkeit in jährlichen Abständen untersuchen lassen.

Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt.

Folgen Sie uns